Nachrichten für Unternehmer

Berufstätige sind mit Sicherheit und Gesundheitsvorsorge zufrieden

13.01.2014 - Von den Bürostühlen über Licht und Lärmschutz bis hin zu den Sicherheitsvorkehrungen an Maschinen sind sieben von zehn deutschen Berufstätigen sehr zufrieden mit der Einrichtung ihres Arbeitsplatzes. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau".

Gute Arbeitsbedingungen

Bei der Hälfte der Befragten stehen Drucker und Kopiergeräte auch nicht in unmittelbarer Nähe der Arbeitsplätze, um eventuellen Gesundheitsrisiken vorzubeugen. Bei vier von Zehn finden zudem in der Firma regelmäßig Informationsveranstaltungen zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz statt. 61,2 Prozent geben an, das Gefühl zu haben, ihrem Arbeitgeber liege dieses Thema wirklich am Herzen.

Arbeitgeber handeln erst, wenn Sie müssen

Ungeachtet eigener Erfahrungen sind allerdings mehr als die Hälfte der befragten Personen der Ansicht, dass sich die allermeisten Arbeitgeber erst dann um die Sicherheit an Arbeitsplätzen kümmern, wenn es der Gesetzgeber zwingend verlangt.

redaktionell verantwortlich: mittelstanddirekt