Volksbank Odenwald lädt die PRIMAX-Clubmitglieder zum PRIMAX-Day

Einen ganzen Nachmittag lang Action: Das bietet die Volksbank Odenwald jedes Jahr den Kindern, die Mitglied im PRIMAX-Club sind. In diesem Jahr stand dabei etwas wirklich Besonderes auf dem Programm: Früh am Nachmittag wurden die teilnehmenden Kinder – wie immer musste gelost werden, da es weitaus mehr Anmeldungen als freie Plätze gab – mit Bussen in ihren Wohnorten im gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank Odenwald abgeholt. Ziel beim diesjährigen PRIMAX-Day war die Ölmühle in Bad König: Zusammen mit der dort ansässigen Ballettschule Krings und dem Forest Music Camp wurde vor Ort ein vielseitiges Programm geboten. Auf dem Außengelände stand eine Hüpfburg und es wurde Fußball gespielt. Neben Schminken, Seilziehen, Balancieren auf dem Schwebebalken hatten die PRIMAX-Clubmitglieder beim Tanzen ebenfalls viel Spaß. Über den Tag verteilt übten sich die rund 250 jungen Teilnehmer in Tanz, Musik und Rhythmik sowie im Gesang. Aus all dem entstand so im Laufe des Nachmittags eine kleine tänzerisch-musikalische Darbietung, die um 18 Uhr als großes Abschlussevent des PRIMAX-Days den Eltern präsentiert wurde: Ein beeindruckendes Erlebnis sowohl für die Kinder und deren Eltern als auch für die Veranstalter selbst. Hungern und Dursten musste den Tag über natürlich niemand: Kostenlos wurden die jungen PRIMAX-Clubmitglieder verpflegt.