Kräuterwanderung des Glücksgarten Otzberg

Unscheinbar und oft verkannt: unsere Wildkräuter. Viele von ihnen sind essbar und äußerst schmackhaft, sehr viele sind heilkräftig und voller Vitamine, manche sind giftig. Noch vor 100 Jahren war es üblich, Hausmittel und Nahrung aus "Unkräutern" selbst herzustellen. Heute besinnen sich immer mehr Menschen darauf zurück.  

Die Kräuterpädagogin Tanja Keßler zeigt bei jeder Wanderung andere Kräuter, erklärt ihre Verwendung in der Küche und überlieferte Anwendungen aus der Volksmedizin.

Termine

Erste Frühlingskräuter Sonntag 23.04.2017 Kursnr. 17-voba-001
Späte Frühlingskräuter Samstag 20.05.2017 Kursnr. 17-voba-002
Sommerkräuter Samstag 01.07.2017 Kursnr. 17-voba-003
Herbstkräuter/Wildfrüchte Samstag 23.09.2017 Kursnr. 17-voba-004

Die Wanderungen dauern ca. 3,5 Stunden

Teilnahmegebühr pro Person: 20,00 Euro
Inklusive Wildkräuter-Picknick und Ansetzen eines Hausmittels.