JugendLeiterCard (JuLeiCa)

Bislang gibt es über 125.000 Juleica-Träger - ein starker Beweis für die ehrenamtliche, kompetente und qualifizierte Tätigkeit der Jugendgruppenleiter/innen in ganz Deutschland.

Ob in Ferienfreizeiten, Kinder- und Jugendzentren, Seminaren oder Veranstaltungen - junge Menschen packen an, wenn es um ihre und die Interessen ihrer Altersgenossen geht. Durch die JuLeiCa wird das Engagement und die Qualifikationen des Jugendleiters/-leiterin dokumentiert.

Wer kann eine JuLeiCa bekommen?

Die Jugendleiter/in-Card erhalten Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit, die ehrenamtlich tätig sind (im Sinne des § 73 Kinder- und Jugendhilfegesetz). Sie müssen mindestens 16 Jahre alt und für ihre ehrenamtliche Arbeit nach festgelegten Standards qualifiziert sein.

Kartenantrag

Ehrenamtliche Jugendmitarbeiter/innen erhalten die JuLeiCa über ihren Jugendverband, den Jugendring, andere freie Träger der Jugendhilfe oder im Landratsamt. Die Card ist in der Regel drei Jahre gültig. Der komplette Juleica-Antrag kann als PDF-Datei unter www.juleica.de oder www.dbjr.de herunter- geladen, am PC ausgefüllt und ausgedruckt werden.

Vergünstigungen

Wir führen für die JuLeiCa-Inhaber/innen das Girokonto gebührenfrei. Diese Vergünstigung wird in allen Geschäftsstellen der Volksbank Odenwald gewährt. Bitte sprechen Sie die Mitarbeiter/innen in den Geschäftsstellen an. Weitere Vergünstigungen erhalten die Card-Inhaber/innen in kommunalen Einrichtungen, Kulturangeboten, Freizeiteinrichtungen, Verkehrsbetrieben, etc. Nähere Informationen hierzu gibt es unter www.juleica.de/Vergünstigungen/Hessen.....