Ende der Bewerbungsphase

Bis zum 21. Mai 2020 konnten sich gemeinnützige Vereine aus unserem Geschäftsgebiet für unsere Soforthilfe für Vereine bewerben. Aktuell steht unsere Jury vor der großen Herausforderung über die Vergabe der Spenden zu entscheiden. Weitere Informationen erhalten alle Teilnehmer nach Abschluss der Entscheidungsphase.

Corona-Förderprogramm

Soforthilfe für Vereine

Überall in unserem Geschäftsgebiet leisten Vereine einen wichtigen Beitrag zum öffentlichen Leben. Sie sind ein wichtiger Eckpfeiler unserer Gesellschaft und beweisen dies auch während der aktuellen Krise. Vielerorts wurden schnell und unbürokratsich Hilfsprogramme für Bedürftige gestartet. Aufgrund der Corona-Pandemie geraten allerdings nicht nur Unternehmen in Schwierigkeiten sondern auch Vereinen fallen wichtige Finanzierungsquellen zur Erfüllung der satzungsmäßigen Zwecke weg.

Als Genossenschaftsbank vor Ort liegt uns, Ihrer Volksbank Odenwald, die Förderung der Menschen in der Region besonders am Herzen und wir haben uns dazu entschlossen, die Vereine in unserer Region mit insgesamt 25.000 € zu unterstützen.

Wer wird unterstützt?

Unterstützt werden gemeinnützige Vereine, die durch die Corona-Pandemie fehlende Einnahmen zur Finanzierung Ihrer satzungsmäßigen Zwecke zu verzeichnen haben.

Voraussetzungen:

  • Ihr Verein ist im Geschäftsgebiet der Volksbank Odenwald aktiv.
  • Ihr Verein ist Kunde der Volksbank Odenwald.
  • Sie sind berechtigt, eine Spendenbescheinigung auszustellen.

Wie funktioniert´s?

Unser Spendentopf wird in Höhe der Gesamtsumme von 25.000 € vergeben.

  • Nach Eingang aller Anträge, bis zum 21. Mai 2020, entscheidet eine Jury aus Mitarbeitern der Volksbank Odenwald über die Vergabe der Spenden.
  • Vereine können mit einer Spende bis zu 1.000 € unterstützt werden.
  • Die Spende wird für die satzungsmäßigen Ziele verwendet (keine Betriebskostenfinanzierung o. ä.).
  • Es darf nur ein Antrag pro Verein eingereicht werden.
  • Der Antrag muss vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt sein.