Manager digitales Vertriebsmanagement (m/w/d)

Werden Sie Teil des Erfolgskonzeptes der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG! Mit einer Bilanzsumme von rund 3 Mrd. Euro und fast 500 Beschäftigten zählen wir zu den großen Genossenschaftsbanken in Südhessen. Für unseren Bereich Vertriebsmanagement haben wir eine attraktive Position am Standort Michelstadt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie kennen neue Technologien wie z.B. Chatbots und können für den Digital- und Filialvertrieb wertvolle Innovationen, Impulse und Unterstützung bieten.
  • Sie begeistern mit Ihren Lösungen insbesondere unsere hybriden Omnikanalkunden.
  • Sie nutzen Verfahren der Mustererkennung, um den richtigen Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit den passenden Lösungen anzusprechen.
  • Auf Basis von Daten stellen Sie eine neue Sicht auf den Kunden sicher und wissen demzufolge, was der beste nächste Kontakt ist.
  • Durch Ihre Anspracheimpulse unterstützen Sie die Marktbearbeitung und ermöglichen unseren Kundenberatern so eine optimale direkte Kundenansprache und Betreuung.

Ihr Profil:

  • Bankausbildung mit Weiterbildung bspw. zum Bankfach- wirt oder (Fach)Hochschulstudium im Bereich Vertriebsmanagement.
  • Erfahrungen bei Finanzdienstleistungsunternehmen (z.B. Fintech) bzw. im Bereich der digitalen Beratungscenter, Shared Service Center, Videoberatung und Automatisierung.
  • Sie haben Praxiskenntnisse im digitalen Vertrieb gesammelt und denken den Bankvertrieb der Zukunft neu.
  • Idealerweise verfügen Sie über Know-how im Bereich von Datenanalysen, Mustererkennung von Bestandskunden.
  • Sie erkennen Chancen für Automatisierung und Innovation.
  • Sie besitzen Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Engagement.
  • Sie genießen die Anerkennung und Wertschätzung Ihrer Gesprächspartner und begeistern durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und selbstständige Aufgabe in einer innovativen Genossenschaftsbank mit schnellen Kommunikations- und Entscheidungswegen sowie hervorragende persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie vielen weiteren Benefits.

Ihr Ansprechpartner:

Für Fragen steht Ihnen Dr. Jan Wellmann (Tel. 06061/7014847) gerne zur Verfügung.