286 Stimmen für den ersten Platz beim Weihnachtsvoting

Kailbach, 15.12.2015

Ende November startete das Weihnachtsvoting der Volksbank Odenwald auf Facebook, ausgeschrieben für alle Kindergärten in der Region. Der Kindergarten Wirbelwind in Kailbach meldete sich zur Teilnahme an – und belegte mit 286 Stimmen im Endergebnis den ersten Platz!

Der wohl kleinste Kindergarten in der Region mit sieben Kindern zeigt wie es geht: Die Eltern ergriffen die Initiative und mobilisierten im Familien,- Freundes,- und Bekanntenkreis für den Kindergarten online seine Stimme abzugeben. Die Mühe hat sich gelohnt, die 500 EUR für den ersten Platz gehen nun nach Kailbach.

Die Volksbank Odenwald, vertreten durch Michael Göbl (Privatkundenberater in Beerfelden) und Harald Bechthold (Geschäftsstellenleiter in Beerfelden) überreichten einen großen Scheck an die Kinder. Bürgermeister Thomas Ihrig und Marianne Haas (1. Beigeordnete Gemeinderat) waren auch vor Ort und bei Kaffee und Lebkuchen kam trotz des wenig winterlichen Wetters doch ein wenig vorweihnachtliche Stimmung auf. Die Volksbank Odenwald wünscht frohe Weihnachten!

Michael Göbl (Privatkundenberater der Volksbank Odenwald in Beerfelden), Huna Hagelmann (Erzieherin), Thomas Ihrig (Bürgermeister), Ulrika Müller (Kindergartenleiterin), Marianne Haas (1. Beigeordnete Gemeinderat) und Harald Bechthold (Geschäftsstellenleiter der Volksbank Odenwald in Beerfelden) mit den Kindern des Kindergartens Wirbelwind bei der Preisübergabe.

Bild: Volksbank Odenwald