75 Heydenmühler aus Holz

Ausstellung in den Räumen der Volksbank in Reinheim

Reinheim, 14.4.2016

Zunächst einmal verbindet die 75 kleine Skulpturen, die in den Räumen der Volksbank Odenwald an der Darmstädter Straße zu sehen sind, dass sie allesamt aus Obstbaumholz geschnitzt sind. Was die Figuren noch verbindet: Ihr Herkunftsort ist die Heydenmühle in Otzberg bzw. die dortige Schreinerei, die Künstler sind allesamt Mitarbeiter und Beschäftigte der Werkstatt für Behinderte Menschen. Entstanden sind die Skulpturen unter Leitung von Simon Lortz (Groß-Bieberau), der Holzbildhauer in Michelstadt lernte und in der Heydenmühle arbeitet. 

In einem Workshop hat er ein Jahr lang mit den Betreuten diese Figuren gestaltete, die jeweils auch ein Stück des Künstlers zeigen. Das kreative Projekt förderte schließlich 75 Figuren zu Tage, die jetzt erstmals als Gemeinschaft in einer Ausstellung zu sehen sind. Simon Lortz, der am Dienstag ebenfalls bei der Vernissage anwesend war, sagte, dass er die Figuren zunächst mit der Kettensäge aus dem Holz heraus gearbeitet habe. Die Menschen mit und ohne Behinderung haben anschließend über viele Wochen an den expressiven Skulpturen geraspelt, gefeilt, geschliffen und ihre eigene Prägung gegeben. Es seien so individuelle und aussagekräftige Werke entstanden. Sie würden auch viel Vielfalt der Menschen präsentieren.

Die meisten der beteiligten Beschäftigten waren bei der Eröffnung anwesend, die musikalisch umrahmt wurde. Skulpturen können käuflich erworben werden. Beim Tag der offenen Tür in der Heydenmühle, der traditionell am 1. Mai stattfindet, werden die ersten Figuren versteigert. Dafür konnte man Otzbergs Bürgermeister Matthias Weber gewinnen. Die 75 Heydenmühler sind bis zum 28. April zu den üblichen Öffnungszeiten in Reinheim ausgestellt.

In der Heydenmühle leben derzeit etwa 40 Menschen mit und ohne Behinderung in familienähnlichen Wohnungen. In den Werkstätten finden 75 Menschen einen Arbeitsplatz. Neben der Schreinerei gibt es weitere Werkstattgruppen wie die Küche, die täglich 120 Mittagessen fertigstellt, eine Wäscherei für die interne Wäsche, eine Montagewerkstatt, eine Förderwerkstatt sowie ein Geländepflegeteam, das sich um das großräumige Areal kümmert. 

Bild: Volksbank Odenwald eG

 

 

75 kleine Skulpturen sind in den Räumen der Volksbank Odenwald in Reinheim zu sehen, geschnitzt wurden sie von den Mitarbeitern und Beschäftigten der Heydenmühle in Otzberg.