Unterstützung für den Mittelstand

Volksbank Odenwald lud nach Reinheim und Erbach ein

Reinheim 15.09.2016 / Erbach 10.10.2016

Die Volksbank Odenwald informiert ihre Firmenkunden über aktuelle Entwicklungen und gibt mit VR-Billing Einblick in ein professionelles Programm zum Erstellen und Verwalten von Rechnungen. 

Digitalisierung und Industrie 4.0 – die Anforderungen an kleine und mittlere Unternehmen steigen stetig. In allen Branchen wandeln sich Arbeit und Arbeitsbedingungen. Wollen Unternehmen überleben, müssen sie zukunftsfähig bleiben. Zur Unterstützung des Mittelstands hat die Volksbank Odenwald Firmenkundenkunden zu gleich zwei Veranstaltungen in Reinheim und Erbach eingeladen, sich über künftige Anforderungen zu informieren. Als Teil der Veranstaltungsreihe „Fit im Mittelstand“ ließ die Volksbank Odenwald verschiedene Experten zu Wort kommen. Allein in Erbach folgten mehr als hundert Kunden der Einladung.  

Nach der Begrüßung durch Vorstand Stefan Balles sprach Steuerberaterin Ursula Meisinger-Ahlers zum Thema Mittelstand 4.0. Zudem informierten Martin Schölkopf von der voba solutions GmbH die Gäste über VR-Billing. Dieses Programm vereinfacht das Erstellen von Angeboten und Rechnungen erheblich und lohnt sich deshalb für jedes Unternehmen. VR-Billing kann automatisiert und rechtssicher Rechnungen erstellen und verwalten. Außerdem kann der direkte Rechnungsversand per E-Mail erfolgen. Das Programm übermittelt zudem Buchhaltungsdaten an den Steuerberater und kontrolliert die Zahlungseingänge. Ein weiterer Vorteil ist das automatisierte Mahnwesen. Nutzer von VR-Billing sparen also Zeit und Ressourcen. Weitere Informationen zu VR-Billing erteilen die Firmenkundenbetreuer der Volksbank Odenwald. 

Anschließend stellte Oliver Zabel von der R+V Versicherung die Warenkreditversicherung für Unternehmen vor. Ein spannendes Thema, denn R+V ersetzt dem Versicherungsnehmer Forderungsausfälle, die durch Zahlungsverzug oder Zahlungsunfähigkeit seines Auftraggebers entstehen. Nach den informativen Vorträgen bedankte sich Kai Arras, stellvertretender Bereichsleiter Firmenkunden Markt Süd, bei allen Referenten mit einem Präsent.

 

Unterstützung für den Mittelstand
Steuerberaterin Ursula Meisinger-Ahlers, Kai Arras, stellvertretender Bereichsleiter Firmenkunden Markt Süd, Martin Schölkopf, Geschäftsführer der Voba Solutions, Oliver Zabel, R+V Versicherung und Stefan Balles, Vorstand der Volksbank Odenwald (von links) freuen sich über den erfolgreichen Informationsabend der Reihe „Fit im Mittelstand“.