Glücksrad als Glücksbringer für die TLS

Im Rahmen der Michelstädter ‚Landpartie‘ 2017 erwies sich die angebotene Aktivität der Volksbank Odenwald in Michelstadt mit Hüpfburg und Glücksrad für die Teilnehmer nicht nur an diesem Tag als Anlass zur Freude. Doppelte Freude entstand dann im Nachgang zu dieser Veranstaltung in der vergangenen Woche an der Theodor-Litt-Schule.

Der Michelstädter Volksbank-Geschäftsstellenleiter Alexander Beck besuchte die TLS und hatte einen Scheck für den Förderverein dabei. Sowohl Schulleiter Dieter Weis als auch Fachlehrerin Christine Weyrich freuten sich sehr darüber. Konrektorin Christel Schwebel als Vorsitzende des Fördervereins versicherte, dass dieser ‚Glücksfall‘ den neuen Fünftklässlern sicherlich große Freude bereiten werde; und zwar in Form einer großzügigen Ausstattung der Spielekisten für die Bewegungspause im Ganztagsbereich.

Glücksrad als Glücksbringer für die TLS
v.l.: Schulleiter Dieter Weis, Konrektorin Christel Schwebel, Volksbank Odenwald Geschäftsstellenleiter Alexander Beck und Fachlehrerin Christine Weyrich freuen sich über die Spende an die TLS.