Volksbank Odenwald stiftet Geld für Tischtennisplatte

Beerfelden, 27.10.2017

Die Reinhart-van-Gülpen-Schule in Beerfelden kann nach einer Spende der Volksbank-Stiftung „Unsere Kinder, unsere Zukunft“ eine Tischtennisplatte anschaffen. Die Volksbank Odenwald  stellt hierfür 1000 Euro bereit. Lediglich 16 Schüler aus drei Jahrgängen besuchen zurzeit die wohl kleinste Schule Hessens im Beerfelder Ortsteil Gammelsbach. Wie früher in einer Dorfschule üblich, werden alle Kinder gemeinsam in einem Raum unterrichtet. Doch die kleine Größe hat auch einen Nachteil, denn alle Anschaffungen fallen finanziell schnell sehr ins Gewicht. Dennoch wollen die Lehrer den Kleinen auf dem Schulhof etwas Abwechslung bieten. Weil viele Kinder im Tischtennisverein aktiv sind, haben sich die Verantwortlichen für den Aufbau einer fest installierten, stabilen Outsoor-Tischtennisplatte entschieden. Mit der Spende der Volksbank-Stiftung wird dieser Traum jetzt möglich.

Volksbank Odenwald stiftet Geld für Tischtennisplatte
Bei der Spendenübergabe an die Reinhart-van-Gülpen-Schule in Gammelsbach freuen sich (von rechts) Harald Bechtold, Leiter der Volksbank-Geschäftsstelle Beerfelden, Vorstand Stefan Balles, Aufsichtsratsmitglied Wolfgang Hartmann, Schulleiterin Nina Allmann, Stiftungsvorstand Jochen Allmann sowie Lehrerin Janine Thamm.