Instrumente für die Kinder

Volksbank Odenwald stiftet Erbacher Kindertagesstätte Kunterbunt 300 Euro für ein dringend benötigtes Rhythmikset

Erbach, 30.01.2018

300 Euro hat die Stiftung der Volksbank Odenwald „Unsere Kinder, unsere Zukunft“ kürzlich der Erbacher Kindertagesstätte Kunterbunt gespendet. Für die Ausweitung der musikalischen Frühförderung benötigt die Kita dringend Materialien und Instrumente. Entsprechend floss die Zuwendung in die Anschaffung eines neuen Rhythmiksets. Die musikalische Förderung der Kinder ist ein  wesentlicher Teil des pädagogischen Konzepts der Kita und Bestandteil der täglichen Arbeit – deswegen freuen sich die Erzieherinnen ganz besonders über die Finanzspritze. Denn Musik, Spiel und Tanz sind für Kinder nicht nur unter entwicklungspädagogischen Gründen wichtig, sondern auch als kultureller Baustein von besonderem Stellenwert. Identifikation mit der eigenen Kultur gelingt auch mit Hilfe von  typischen Kinderliedern und ist sowohl für das Selbstbild als auch für die Integration von Bedeutung. Musik und musikalische Spiele sind eine höchst motivierende Form des Lernens und erzeugen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit. Dies ist gerade für geflüchtete Kinder eine gute Möglichkeit, sich auch ohne Sprachkenntnisse zu beteiligen und wertgeschätzt zu fühlen. 

Instrumente für die Kinder
Trommel, Triangel, Rassel und Co.: Die Kinder der Erbacher Kita Kunterbunt verfügen nun über ein Rhythmikset, deren Kauf die Stiftung der Volksbank Odenwald „Unsere Kinder, unsere Zukunft“ ermöglicht hat. Die Freude teilen Vorstandssprecher Ralf Magerkurth, Bürgermeister Harald Buschmann und Kita-Leiterin Ulla Hocke (von links).