Volksbank Odenwald spendet der Freiwillige Feuerwehr Pfirschbach für ein neues Dach

Pfirschbach, 10.12.2018

Auch wenn die Materialkosten nur 910,66 Euro betrugen, kann das für einen kleinen Verein wie die Freiwillige Feuerwehr im Höchster Ortsteil Pfirschbach eine ganze Menge Geld sein. Soviel kostete nämlich jetzt die Erneuerung des Daches für den Unterstand des Feuerwehr-Busses am Dorfgemeinschaftshaus. Die Lohnkosten fielen dabei sogar weg, weil man sich an der Aktion "Freiwillig im Odenwaldkreis" beteiligte, bei der Mitte September elf Helfer im Einsatz waren, um das Dach zu erneuern. Fast 700 Euro an Lohnkosten wurden damit eingespart.  Sehr zur Freude der Feuerwehr kam nun Matthias Kaupa, Regionalleiter der Volksbank Odenwald in Höchst, zur Feuerwehr und überreichte einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Vorstandsmitglied und Rechner Reinhard Hanisch, der diesen stellvertretend für den Ersten Vorsitzenden Kai Friedrich entgegennahm.
Im Jahr 2006 wurde der Carport übrigens erbaut, das Holz wurde gespendet von Reinhold Meisinger sowie von Bernd und Reinhard Hanisch. Die Bedeckung des Carportes erfolgte über Dachpappziegel. Dort wurde das Mannschaftstransportfahrzeug MTF der Freiwilligen Feuerwehr untergestellt. Der Zahn der Zeit nagte nun daran, das Dach aus Dachpappe wurde im Jahr 2918 undicht. So wurde die Neubedachung mit einem Blechdach beschlossen und nun in die Tat umgesetzt.

Volksbank Odenwald spendet der Freiwillige Feuerwehr Pfirschbach für ein neues Dach
Über die Spende der Volksbank Odenwald, übergeben von Matthias Kaupa, Regionalleiter der Volksbank Odenwald in Höchst, freut sich Vorstandsmitglied und Rechner Reinhard Hanisch von der Freiwillige Feuerwehr Pfirschbach.