30.000 Euro an Vereine in der Region: Jugendfeuerwehr Zell-Momart und Ganztagsbetreuung "Apfelbaum"

Zell, 13.12.2018

Eine stattliche Zahl an Jugendfeuerwehr-Aktive aus der Jugendfeuerwehr Zell-Momart war in die Geschäftsstelle der Volksbank Odenwald nach Zell gekommen, um sich den ersten Preis in Form von 500 Euro abzuholen. Insgesamt 25 Jugendliche sind dort mit Eifer im Einsatz, die Wehr selbst hat 30 Aktive. Das Geld soll für Anschaffungen zu Übungszwecken für den Nachwuchs verwendet werden. Den zweiten Platz und 250 Euro sicherte sich die Ganztagsbetreuung "Apfelbaum" in Zell, die in der alten Schule zuhause ist. Dort kümmern sich zwölf Betreuungskräfte mit Leiterin Barbara Hotz an der Spitze um 41 Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren um täglich etwa zehn Schulkinder. Geschäftsstellenleiter Elmar Orth (Zweiter von rechts) übergab die Preise an die Verantwortlichen der Jugendwehr und an die Leiterin Barbara Hotz (rechts im Bild). Die Volksbank Odenwald schüttete das Geld für den ersten Preis (500 Euro) und für den Zweiten (250 Euro) anlässlich ihrer Sparwoche aus. So werden insgesamt 30.000 Euro an Vereine in der Region verteilt.

30.000 Euro an Vereine in der Region: Jugendfeuerwehr Zell-Momart und Ganztagsbetreuung "Apfelbaum"