Neue Stühle dank der Volksbank Odenwald

Wo Kinder sind, ist immer viel los. Da wundert es einen nicht, wenn die Sachen strapaziert werden, mit denen Kinder spielen oder von ihnen benutzt werden. So kam die Spende der Stiftung „Unsere Kinder – unsere Zukunft“ der Volksbank Odenwald eG genau richtig, um im Kinderladen Kinderfrei(t)räume in Groß-Zimmern neue Stühle kaufen zu können. Da freuten sich die Kinder und Ann Lisbeth Rasmussen-Gumm besonders, als passend zum 20jährigen Jubiläum Vertreter der Bank mit einem Scheck über 500 Euro zu Besuch kamen. „Mit dem Geld können wir gleich zehn neue Stühle anschaffen“, bedankte sich die Einrichtungsleiterin der Elterninitiative, die regelmäßig 20 Kleinkinder betreut. „Unkompliziert und großzügig helfen wir gerne dort, wo Räume für Kinder geschaffen werden“, so Vorstand Markus Göbel, „unser Augenmerk richtet sich insbesondere darauf, wenn Erwachsene sich freiwillig und in ihrer Freizeit zusätzlich für Kinder einsetzen, wie dies vorbildlich in Groß-Zimmern geschieht.“

Die Freude über die Spende der Volksbank Odenwald ist groß: (von links) Dr. Manfred Göbel, Stiftungsvorstand, Ann Lisbeth Rasmussen-Gumm vom Kinderladen Kinderfrei(t)räume in Groß-Zimmern, Tamas Toronicza, Geschäftsstellenleiter Groß-Zimmern und Vorstand Markus Göbel.